Kreiseinzelturnier in Langenfeld am 07.05.2017

Geschrieben von Karl Heinz Scheyk. Veröffentlicht in Erfolge

Am Sonntag den 07.05.17, trafen drei Kämpfer des Garather SV beim Kreiseinzelturnier in Langenfeld an.

Vincent Lummerich begann bei den Jungen der U13 in der 34 kg. Klasse In seinem Pool waren 15 Teilnehmer. Er musste sich leider in beiden Kämpfen gegen höher graduierte Kämpfer geschlagen geben und belegte den 11. Platz.

In der Gewichtsklasse bis 46 kg hatte Sergio Malyk nur zwei Gegner. Er selber ist Träger des weiß-gelben Gürtels und bezwang seinen Gegner, der schon den orangen Gürtel trug. Sein nächster Gegner (orange-grüner Gurt) tat sich ebenfalls schwer gegen Sergio, konnte den Kampf aber für sich entscheiden. Somit endete das Turnier für Sergio mit den zweiten Platz und einer Silbermedaille.

Jacqueline Hegener startete bei den Mädchen der U13 für den GSV. Sie hatte nur eine Gegnerin, auf die sie bereits mehrfach in Turnieren getroffen ist. Auch heute konnte sie leider keinen Gewinn verbuchen. Dennoch sicherte sie sich ebenfalls den 2. Platz mit der Silbermedaille.

Text: Katja Güthgemann-Knoop