Kyu-Prüfung am 04.Juli 2019

Veröffentlicht in Prüfungen

An der Kyu-Prüfung vor den Sommerferien nahmen 5 Judoka des Garather SV mit Erfolg teil.

Den 8.Kyu bestanden Leonie Schenck, Jan Beekmann und Nils Wallerath, somit dürfen sie jetzt den weiß-gelben Gürtel tragen. André Beekmann zeigte sein Prüfungsprogramm fehlerlos und ihm wurde der orangene Gürtel (5.Kyu) überreicht. Jana Weritz hatte 8 Prüfungsfächer, die sie ebenfalls mit Bravur meisterte, sie wurde mit dem grünen Gürtel (3.Kyu) graduiert.

Wir gartulieren zum neuen Kyu-Grad, bedanken uns bei Sven Siebert, der uns als externer Prüfer unterstützt hat und bei allen die zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben.

 

Zwei neue Dan-Träger beim Garather SV

Veröffentlicht in Prüfungen

Am Samstag, den 06.07.2019, fand in Düsseldorf, die diesjährige Dan-Prüfung statt.

Zwei der ingesammt 33 Prüfungsteilnehmer/innen waren Daniele Göbel und Markus Müller. Die erste Hürde war die Demonstration der Nage-No-Kata, wer diese nicht bestand, konnte schon nach Hause fahren. Unsere beiden Judoka hatten sich lange und intensiv beim Training und Lehrgang darauf vorbereitet und meisterten ihre Aufgabe mit Bravur. Bei den anschließenden folgenden Aufgaben an Würfen, Kombination, Kontertechniken und der Erklären ihrer Spezialtechnik konnten sie ebenfalls punkten. Der letzte Teil der Prüfung umfasste die Bodentechniken und Übergänge, hier wurden verschiedene Haltegriff-, Hebel- und Würgtechniken demonstriert.

Nach einer gefühlten Ewigkeiten, zwischen hoffen und bangen, wurden die Judoka auf die Matte gerufen und wurden mit 1. Dan-Grad (Schwarzgurt) gekürt, somit hat sich das harte und intensive Training gelohnt.

Es gratulieren alle Judoka der Garather Judoabteilung Daniela und Markus zur bestandenen Prüfung. Einen großen Dank an Norbert Kamps, der die Dan-Prüfungsvorbereitungen nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Karl-Heinz Scheyk, übernommen hat.

 

 

Kreis-Prüfung in Düsseldorf-Garath

Veröffentlicht in Prüfungen

                  

Zum Ende des Jahre fand, am 12.12.2018, die Kreis-Judo-Prüfung beim Garather SV statt.

Es nahmen 10 Judoka aus 4 Vereinen daran teil. Die Prüfung hätte fast abgesagt werden müssen, da

Karl-Heinz Scheyk krankheitsbediengt ausfiel, aber das KDV-Team half bei der Ausrichtung.

Es wurden guten Leistungen in allen Prüfungsfächern gezeigt, sodass die Prüfer allen Judoka den nächsthöheren Kyu-Grad verleihen konnten.

Ein Dankeschön an alle Judoka, die sich als Uke zur Verfügung gestellt haben.

Es haben bestanden:

zum 7.Kyu Martin Kopping

zum 6.Kyu Sakir Ayyildiz, Elizaveta Klauzer und Arian Stankovic

zum 4.Kyu Jana Weritz und Nikita Antoni

zum 2. Kyu Jacqueline Hegener und Torben Overfeld

zum 1. Kyu Alev Heinisch und Christine Vogt

 

Prüfer waren: Max Novak und Katja Güthgemann-Knoop

 

 

Dan-Prüfung am 30.06.2018

Veröffentlicht in Prüfungen

Mir 16 Jahren ist Kaita Ito der Jüngste Danträger des Garather Sportverein.

Er hat jede Minute ausgenutzt um sein Technisches Programm zu trainieren. Dabei hat ihm Nicklas Brill  tatkräftig unterstützt. Am 30.06.2018 war es so weit, er fuhr mit seinen Partner Nicklas nach Düsseldorf Suitbertus Straße, um dort seine Prüfung ab zu legen.

S1080017

Als erstes geht es um die Darbietung der Nage-No-Kata. Darunter ist eine festgelegte Form der 15 Grundwürfe des Judo zu verstehen. Alle Würfe werden dabei rechts wie links ausgeführt. Wer bei diesem Prüfungsfach nicht die nötigen Punkte bekommt, der kann sofort nach Hause fahren. Doch Kaita schafte diese Hürde mit einer sehr guten Note.

Anschließend musste er die Würfe, Kombinationen und Kontertechniken demonstrieren. Da wird ein hohes Niveau bei der Ausführung verlangt. Auch hier glänzte Kaita, mit können und wissen.

Im Anschluss musste er unterschiedliche Halte-, Hebel- und Würgetechniken demonstrieren, sowohl in ihrer Grundform wie auch in der Anwendung. Allerdings wird von einem Dan-Träger (Meister) mehr erwartet, als die  korrekte Technik. Er führte die Techniken so souverän vor, das die Prüfer vorzeitig seine Demonstration abbrachen, dass bedeutete Höchstnote.   

Es wird davon ausgegangen, dass sie in der Zukunft selbst unterrichten und ihr Wissen weiter geben. Um hier ein entsprechendes Niveau zu erreichen, gehören Theoriekenntnisse und die Erläuterung der eigenen Spezialtechnik ebenfalls zum Prüfungsstoff. Auch in diesem Fach konnte Kaita die Prüfer überzeugen.

S1080011

Die Prüfer waren: Andreas Kleegräfe  6.DAN Hans-Jakob Vogt 5.DAN Wilfried Marx 5.DAN

Alle Judokas der Garather Judoabteilung gratulieren Kaita zur bestandenen Prüfung. Auch ein Großes Danke an Nicklas Brill für die Unterstützung

 

Fotos und Text Karl Heinz Scheyk

Kreis-Prüfung in Düsseldorf-Garath

Veröffentlicht in Prüfungen

Erfolgreiche  Kreis-Prüfung in Düsseldorf

RIMG0064

Foto: Karl Heinz Scheyk

 Am 13.06.2018  stand die zweite Kreis-Prüfung im Jahr 2018 an. Von drei Vereinen meldeten sich 5 Judoka  zur Prüfung an.

Die Prüfer sahen bei den Judoka in allen Prüfungsfächern eine gute Leistung.

Man merkte, das Prüfungsfach Kata ist in den Vereinen ein Stiefkind ist. Die Übungsleiter die ihre Judoka zur Prüfung vorbereiten empfehlen wir, an den Nage-no-Kata Lehrgängen teilzunehmen. Um sich weiter zu schulen.   

Die Prüfer waren  zufrieden, sodass am Ende der Prüfung alle Judoka bestanden hatten.

Ein Dankeschön auch an die Partner die sich als Uke zu Verfügung gestellt haben. 

Es haben bestanden:

Zum 3.Kyu Schulz Vanessa, Hegener Jacqueline, Klopsch Michael

Zum 2.Kyu   Heinisch Alev                                                                                                                                                                                                           

Zum 1.Kyu Dederichs Thomas

Prüfer waren: Benedikt Koch 3. Dan, Karl Heinz Scheyk 6. Dan

Text und Foto Karl Heinz Scheyk