Kreis-Prüfung am 18.12.2014

Geschrieben von Karl Heinz Scheyk. Veröffentlicht in Prüfungen

RIMG0287

Foto: Karl Heinz Scheyk

Fünf Vereine schickten ihre Judoka nach Garath um an der Kreis-Prüfung teilzunehmen. Nach langer Vorbereitung und viele Stunden Training, und das ständige wiederholen der Techniken haben sich gelohnt. Denn es konnte eigentlich nichts mehr schief gehen. Aber die Aufregung und eine große Anspannung sind bei so einer Prüfung immer wieder vorhanden.

10 Teilnehmer stellten sich den Prüfern um ihre Leistung bestätigt zu bekommen. Die Prüfer hatten keinen Grund einzugreifen, denn alle Judoka beherrschten ihre Techniken. So das sie nur gute Bewertungen geben konnten. Hier möchten wir ein Dankeschön an alle Judoka richten, die sich als Partner (Uke) zu Verfügung gestellt haben. Denn es ist auch von ihnen eine große Leistung erbracht worden.

Es haben bestanden,

zum 7. Kyu Erik Stahnke

zum 6. Kyu Alev Marie Heinisch, Anas Azzizi

zum 5. Kyu Tom Windmüller

zum 4. Kyu Saeed Mohebbi

zum 3. Kyu Joachim Krauth, Fabienne Burandt, Dunja Pauli

zum 1. Kyu Leonie Beyersdorf, Soraya Petrasch

  

Folgende Prüfer wurden für diese Prüfung eingesetzt.

Karl Heinz Scheyk 6. Dan

Karsten Volkmer 1. Dan

Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden. Sie zeigten dass sie gut vorbereitet waren, und ihr Prüfungsprogramm beherrschten.

Herzlichen Glückwunsch!!

Text: Karl Heinz Scheyk