Kreisprüfung in Düsseldorf-Garath

Geschrieben von Karl Heinz Scheyk. Veröffentlicht in Prüfungen

Prüfung am 17.12.2015 3

Zum gutem Schluss in diesem Jahr haben sechs Vereine ihre Judoka nach Düsseldorf-Garath Willi-Fährmann Schule geschickt um ihre Kyu-Prüfung auf Kreisebene abzulegen. Es Meldeteten sich 24 Judoka die an der Prüfung teilnehmen wollten. So dass die Prüfung auf zwei Tage verteilt werden musste. Ein Judoka war so freundlich und hat sich abgemeldet, der andere ist einfach nicht gekommen, was so nicht in Ordnung ist. Der älteste Teilnehmer war wieder Joachim Krauth der seinen Braungurt machte ( 1. Kyu)

Prüfung am 15.12.2015 1

Zu einer Prüfung egal ob Kyu-Prüfung oder Dan-Prüfung zählt eine gute Vorbereitung sie ist die halbe Miete aber man muss am Ball bleiben. Wichtig ist natürlich auch ein guter Uke, der einem zur Seite steht, das selbe Ziel verfolgt und genauso viel Arbeit, Ausdauer und Liebe in die Sache steckt und ein geschulter Ausbilder, der einem zeigt, was zu tun ist. Der die Judoka bis zu ihrer Prüfung begleitet.

Alle Judoka haben ihre Prüfung bestanden, unseren herzlichen Glückwusch.

Es haben bestanden:

8. Kyu Niklas Voß, Mika Kleemann, Vincent Lummerich

7. Kyu Jacqueline Wegener, Jana Weritz, Reynolds Adjei

4. Kyu Tom Windmüller

2. Kyu Janina Urner, Lennart Tiebel, Artur Teiber, Fabian Peters, Niklas Berg, Liesa Kroll

1. Kyu Kaita Ito, Benedikt Schwalm, Joachim Krauth, Serina Petrasch, Mourad Malah, Marvin Kluth, Marco Will, Aljoscha Claesges und Yannick Grünert

Prüfer waren Gabriele Fischer Karl Heinz Scheyk Katja Güthgemann-Knoop

Fotos und Text: Karl Heinz Scheyk